homelifegreenlife

Die gleiche Welt, das gleiche Grün, der gleiche Frieden, das gleiche Zuhause !

Blumenarrangement-Wissen NO2 | Das Prinzip der Farbabstimmung von Blumenarrangements

▶️Im Blumendesign bestimmt die Qualität der Farbabstimmung oft den Erfolg oder Misserfolg von Blumenarbeiten.Der auffälligste Teil von Blumenarbeiten ist nicht das Blumenmaterial oder die Technik, sondern die Farbabstimmung der Arbeit. Egal wie gut die Blumen sind und wie solide die Fähigkeiten sind, wenn die Farbabstimmung nicht gut gemacht ist, kann nichts getan werden.

Die Frage ist, wie man bei der Farbabstimmung von Blumenarrangements gute Arbeit leistet. Was sind die Prinzipien?

Wenn wir Blumenarrangements verstehen wollen, müssen wir mit dem Farbsystem beginnen.

1、Blumenarrangement-Wissen NO2

 
▶️Die gebräuchlichen Farbsysteme sind Ostwald, Swedish Natural Colors NCS, Munsell

Munsell, PCCS, Japan Color Research Institute. Werfen wir einen Blick auf das Alter und die Eigenschaften dieser Farbsysteme.

Darunter vereint es als jüngstes PCCS-Farbsystem die jeweiligen Vorteile von Munsell, NCS und Oswald, ist in allen Aspekten das ausgereifteste und hat sich auch bei der Farbabstimmung große Mühe gegeben.

Das Farbsystem PCCS (Practical Color Coordinate System) wurde vom Japan Color Research Institute entwickelt, und die Farbtonreihe ist ein darauf basierendes Farborganisationssystem. Sein größtes Merkmal ist die Kombination der Drei-Attribut-Beziehung der Farbe und der beiden Begriffe Farbton und Farbton zu einer Farbtonreihe. Ausgehend vom Begriff des Farbtons stellt die Ebene die Beziehung zwischen Helligkeit und Reinheit jedes Farbtons dar. Aus der Position jedes Farbtons in der Farbtonreihe werden die Helligkeit und Reinheit des Farbtons klar analysiert.

👉Farbe

Die Hauptfarbtöne, die zur Grundlage des menschlichen Farbsehens werden, sind Rot, Gelb, Grün und Blau, auch bekannt als die vier psychologischen Primärfarben, die das Zentrum des Farbfeldes bilden. Die relative Richtung dieser vier Farbtöne stellt vier psychologische Komplementärfarben dar. In die oben erwähnten 8 Farbtöne werden 4 Arten von Farben in gleichen Abständen eingefügt, was zu einer Unterteilung von 12 Arten von Farben wird. Unter den obigen 8 Farbtönen werden 4 Farbtöne in gleichen Abständen eingefügt, um 12 Farbtöne zu bilden. Diese 12 Farbtöne werden weiter in 24 Farbtöne unterteilt. Zu diesen 24 Farbtönen gehören die drei Grundfarben des Lichts, gelbliches Rot, Grün und Purpurblau, sowie die drei Grundfarben der Pigmente: Rot-Lila, Gelb und Blau-Grün.

Der Farbton wird durch das Farbtonsymbol von 1-24 plus den Namen des Farbtons dargestellt. Der Farbtonname der positiven Farbe wird durch einen Großbuchstaben dargestellt, der mit Englisch beginnt, und der Farbtonname mit einem Modifikator wird durch einen Kleinbuchstaben dargestellt, der mit Englisch beginnt. Zum Beispiel: 1pR, 2R, 3rR.

👉Leichtigkeit

Helligkeit ist die Farbwahrnehmung zwischen Weiß und Schwarz. Die PCCS-Helligkeit ist in 18 Stufen unterteilt, wobei das Weiß mit der höchsten Helligkeit auf 9,5 und das Schwarz mit der geringsten Helligkeit auf 1,0 gesetzt wird. Da die Farbskala nicht mit 1,0 gedruckt werden kann, liegt die Helligkeitsstufe bei 1,5-9,5. Im Farbtonkreis ist die Helligkeit jedes Farbtons unterschiedlich, wobei Gelb am höchsten und Violett am niedrigsten ist.

👉Reinheit (Sättigung)

3、Blumenarrangement-Wissen NO2
Der Reinheits-Benchmark besteht darin, den Unterschied im Grad der Lebendigkeit im hochreinen Farbfeld vom tatsächlichen Farbmaterial zu erfassen und für jeden Farbton einen anderen Benchmark festzulegen. In der Referenzfarbe jedes Farbtons und der Farbe mit der geringsten Reinheit gleicher Helligkeit sind 9 Stufen äquidistant eingezeichnet und die reine Farbe wird durch S repräsentiert.

 

▶️Das Erlernen von Blumenkunst sollte auch das Gefühl verstehen, das Farbe den Menschen vermittelt. Unterschiedliche Farben geben den Menschen unterschiedliche Reflexionen und Gefühle, wie z. B. die Wärme, Distanz und Strenge von Farben, die das Ergebnis der langjährigen Lebenspraxis der Menschen sind.

Es gibt drei Arten der Farbwahrnehmung von Menschen:

👉 Kühle Farbe blaugrün bis lilablau (V13—V19)

Weiß, Lila und Blau erinnern leicht an Wasser, Eis und Schnee, was für Kühle sorgt.

4、Blumenarrangement-Wissen NO2

👉 Warme Farbe lila bis rot V1~V8

Rot, Orange und Gelb erinnern leicht an Sonne und Feuer, was Wärme und Begeisterung ausstrahlt.

5、Blumenarrangement-Wissen NO2

👉 Milde Farben sind grün-gelb bis grün, blau-lila bis rot-lila (V9—V12, V20—V24)

6、Blumenarrangement-Wissen NO2

Farben zwischen kühlen und warmen Farben wie Grün, Grau, Gold, Silber, Schwarz usw. spielen oft eine Rolle beim Puffern und Versöhnen.

▶️ Nachdem wir das Grundwissen über Farbe verstanden haben, werfen wir einen Blick auf die Farbabstimmung von Blumenarrangements.
Es gibt sechs Arten der Farbabstimmung für Blumenarrangements:

👉 Gleicher Farbton

7、Blumenarrangement-Wissen NO2

Im Farbkreis werden die Farben des gleichen Farbtons aufeinander abgestimmt, der gleiche Farbton und verschiedene Blumentöne werden aufeinander abgestimmt.Diese Art der Kombination ist weich und einfach und drückt ein elegantes Temperament aus.


👉 Angrenzender Farbton

9、Blumenarrangement-Wissen NO2
Farbzusammenstellungen, die innerhalb von 30 Grad auf dem Farbtonkreis angeordnet sind, wirken in der Regel mild und harmonisch.

👉 Ähnlicher Farbton

10、Blumenarrangement-Wissen NO2

Farbzusammenstellungen in Intervallen von 30 Grad bis 60 Grad auf dem Farbtonkreis, wie Gelb und Grün schmecken gelb, Gelb und Gelb schmecken grün. Der Farbunterschied ähnlicher Farben ist etwas größer als der benachbarter Farben, behält aber dennoch die absolute Farbeinheit bei.Die Hauptfarbe ist tendenziell klar und voller gewisser Änderungen. Wenn die Helligkeit und Reinheit entsprechend geändert oder eine kleine Menge kontrastierender Farbe verschönert wird, kann ein idealerer Effekt erzielt werden.

👉 Mittlerer Farbton

11、Blumenarrangement-Wissen NO2

24 Farbkombinationen zwischen 60 Grad und 120 Grad auf dem Farbkreis, wie Gelb und Grün, Gelb und Grün schmecken blau, Gelb und Grün schmecken grün, Blau und Lila, Blau und Rotviolett, Blau und Rot schmecken lila, Blau und Lila rot und so weiter. Die Farbkomposition mit mittlerem Unterschied ist eine Farbabstimmung, die reich an Variationen, aber nicht unharmonisch ist, und ist auch eine häufiger verwendete Kompositionsmethode.

👉 Kontrastfarbe

12、Blumenarrangement-Wissen NO2

Auf dem Farbtonkreis werden die Farbgruppen mit einem Abstand von mehr als 120 Grad und innerhalb von 165 Grad aufeinander abgestimmt. Wie gelb und rot schmecken gelb und lila rot, gelb und rot schmecken lila. Kontrastfarben sind starke und auffällige Farbkontraste, die in der bildenden Kunst wirken, aber oft nur schwer in Harmonie zu bringen sind.In der Regel soll die Helligkeit und Reinheit verändert, oder der Hauptton verstärkt und das Flächenverhältnis verstärkt werden sollte angepasst werden, um das Kontrastverhältnis der Farben zu koordinieren.Es ist sehr klar.Intensive und lebendige Farbkombinationen.

👉 Komplementärfarbton

13、Blumenarrangement-Wissen NO2

Farben mit einem 180-Grad-Intervall auf dem Farbtonkreis, wie Rot und Grün, Gelb und Violett, können normalerweise starken Kontrast, Sprünge und Wirkung zeigen.

▶️ Tipps! Dinge, die bei der Farbanpassung beachtet werden müssen

👉 Verwenden Sie keine starke Farbanpassung

Abgesehen von besonderen Anforderungen sollte die allgemeine Farbabstimmung nicht mit starken Kontrastfarben kombiniert werden. Zum Beispiel haben die drei Farben Rot, Gelb und Blau eine hohe Helligkeit und Reinheit. Obwohl sie sehr hell und hell sind, lassen sie sich leicht blenden. Einige mehrfarbige Blumen oder grüne Blätter sollten dazwischen eingestreut sein, um als Puffer zu fungieren .

👉 Jedes Werk sollte nicht zu viele Farben haben

Die Farbabstimmung in jedem Werk sollte nicht zu viel sein, sonst entstehen leicht schillernde Nachteile.Die sicherste Methode ist die Angleichung von 1-3 Farben.

8、Blumenarrangement-Wissen NO2

👉 Das Farbverhältnis ist sehr wichtig

14、Blumenarrangement-Wissen NO2

Für das Farbverhältnis kann sich die Zweifarbenanpassung auf das Verhältnisverteilungsverfahren von 3:7, 2:8, 1:9 beziehen, und die Dreifarbenanpassung kann sich auf das goldene Verhältnis von 3:5:8 beziehen, oder 1:2:7, 1:3:6 und so weiter. Sie müssen in der Lage sein, eine Farbe hervorzuheben.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 homelifegreenlife