homelifegreenlife

Die gleiche Welt, das gleiche Grün, der gleiche Frieden, das gleiche Zuhause !

1 Minute, um Rosenblumenarrangements zu lernen

Erfahren Sie, wie man Rosen arrangiert

Materialien: Rosen, Glasvase mit quadratischer Öffnung, frischer Blumenschlamm, Kamille, Gardenienblätter, Messer

MATERIALIEN

Schritt:
1. Der erste Schritt: Platzieren Sie den Blumenschlamm

Wir können entweder den ganzen Blumenschlamm in die Flasche des Blumenarrangements geben oder wir können den Blumenschlamm schneiden und nur den Blumenschlamm in den oberen Teil der Flasche geben.

DER ERSTE SCHRITT

2. Der zweite Schritt: Schneiden Sie den Blumenschlamm

Wir müssen ein Messer verwenden, um den freigelegten Schlamm in eine stumpfe Form oder einen Kreis zu schneiden. Der Zweck dieses Schrittes besteht darin, die Kontaktfläche des Blumenarrangements zu vergrößern.

3、DER ZWEITE SCHRITT

Schritt 3: Rahmenplatzierung
Wir können den

 

Blumenarrangementrahmen entsprechend der Haltung des Pflanzenmaterials selbst gestalten.Die Länge des Rahmenschnitts beträgt etwa das 1,5-fache bis 2-fache der Summe aus Breite und Höhe des Behälters.

Gleichzeitig kann die Wurzel des Blumenzweigs 2 ~ 3 cm in den Blumenschlamm eingeführt werden.

Gleichzeitig bleibt die hängende Haltung der Blütenzweige erhalten, sodass wir daran denken müssen, die ursprünglichen biologischen Eigenschaften des Materials zu kombinieren, um es herzustellen.

 

Schritt 4: Setzen Sie die Rose (Hauptblume) ein

4 SETZEN SIE DIE ROSE (HAUPTBLUME) EIN

Wählen Sie Rosen mit größeren Knospen aus und platzieren Sie sie auf der vorderen Sichtfläche des gesamten Werks. Die Länge des Rosenzweigs sollte ein Drittel des gesamten Rahmens betragen. Wählen Sie gleichzeitig eine andere Rose aus und platzieren Sie sie um die Rückseite der ersten Rose und behalten Sie die entsprechenden Höhenänderungen bei, um eine dreidimensionale Leistung aufrechtzuerhalten.Es ist angemessener, sich zu weigern, die Blumen auf derselben horizontalen Linie zu platzieren, um sie zu bilden ein dreidimensionaler Dreiecksraum.


Schritt 5: Setzen Sie die Kamille ein

Schritt 5Setzen Sie die Kamille ein

Die Kamille sollte auf der unteren Ebene der Hauptblüte (Rose) arrangiert werden, und der Kollege wählt passenderweise einen kleinen Teil der Kamille aus und stellt sie höher als die Hauptblüte, um die Beweglichkeit und Spannung der gesamten Arbeit zu erhöhen.

Schritt 6: Bedecken Sie den Blumenschlamm und behandeln Sie die Wurzeln der Blumenzweige

SCHRITT 6BEDECKEN SIE DEN BLUMENSCHLAMM UND BEHANDELN SIE DIE WURZELN DER BLUMENZWEIGE
Wählen Sie die Blätter der Gardenie aus und fügen Sie sie in die zweite Hälfte der Arbeit ein, um den Schlamm und die Wurzeln der Arbeit zu bedecken.

Über das Hinzufügen von Wasser: Fügen Sie eine kleine Menge Wasser entlang des Stiels der Blume hinzu, damit das Muster länger hält.
Platzierung: Es kann auf der Veranda, dem Couchtisch und im Arbeitszimmer platziert werden, da die Fläche des Bereichs relativ klein ist.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 homelifegreenlife